Kindheit

Unsere Teams begleiten und fördern Kinder bis zum Grundschulalter — in unserer  inklusiven Kita und durch unsere Frühförderung.

Wohnen

Unser Wohnbereich bietet ein breites Angebot von der ambulanten Betreuung bis zum gemeinschaftlichen Wohnen.

Arbeit

Wir bieten Menschen mit Behinderung vielseitige Arbeit und Förderung in unseren Werkstätten und bei externen Partnern.

Bildung

Jeder Mensch kann sich bilden und weiterentwickeln. Das fördern und unterstützen wir.

Wir suchen engagierte Kolleg*innen (m/w/d) für unser Team

Die Werkstätten für Behinderte Rhein-Main e.V. engagieren sich seit über 50 Jahren für Menschen mit Behinderung. Sie suchen eine sinnvolle Arbeit? Wir bieten spannende und vielseitige Tätigkeiten — mit Menschen, für Menschen. Unsere Kernbereiche: Kindheit · Wohnen · Arbeit · Bildung.

Über uns

Wir sind eine gemeinnützige Organisation mit vielfältigen Angeboten für Menschen mit Behinderung. Insgesamt begleiten wir im Kreis Groß-Gerau über 800 Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene; wir bieten für über 300 Angestellte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Tochterunternehmen

Zu unserem Sozialunternehmen gehören auch der Inklusionsbetrieb Alpha-Service gGmbH und die Solvere gGmbH. Für die Teams dieser Unternehmen suchen wir ebenfalls immer wieder Mitarbeiter*innen .

Alpha-Service hat seinen Sitz in der KfZ-Zulassungsstelle in Rüsselsheim. Unter anderem ist das Untermehmen Spezialist für die Erstellung von hochwertigen Namenschildern.

Solvere hat seinen Sitz ebenfalls in Rüsselsheim. Die Firma ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung.

Die WfB als verantwortungsbewusster Arbeitgeber

Wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet und fördern alle Mitarbeiter*innen mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei.

Alle Bewerbungen — unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität — werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Schwerbehinderte werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX berücksichtigt.

Interessiert?

Mehr zu unserem vereinsgetragenen Sozialunternehmen gibt’s auf unserer Website wfb-rhein-main.de.

Die Websites unserer Tochteruntermehmen finden Sie  hier:

Alpha-Service gGmbH

Solvere gGmbH

Unsere offenen Stellen

Auch wenn momentan nicht das Passende dabei sein sollte: Es lohnt sich, öfter hier vorbeizuschauen. Oder Sie bewerben  sich initiativ bei uns!

Kursleiter*innen (m/w/d) auf Honorarbasis - Werkstätten Biebesheim, Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim

Wir suchen:

In unseren Werkstätten in Biebesheim • Mörfelden-Walldorf • Rüsselsheim bieten wir für unserer Beschäftigten mit Behinderung Kurse zur Persönlichkeitsförderung an – ähnlich wie die Volkshochschule. Die Angebote reichen von sportlichen Aktivitäten wie Boccia oder Radfahren über Computer und Rechtschreibung bis zu kreativen Angeboten wie Tanzen, Kochen oder Kunst.

Zur Durchführung dieser Kurse suchen wir in Teilzeit und auf Honoarabasis für das Jahr 2023

Kursleiter*innen (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

  • die eigenständige Durchführung von arbeitsbegleitenden Kursen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • selbstständiges Arbeiten
  • möglichest Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Einsatzfreude, Kommunikation- und Teamfähigkeit, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • strukturierte Einarbeitung und Begleitung
  • Mitarbeit in einem innovativen Team

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Sie.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Sandra Prutschi unter 0 61 05/ 405 11-115 zur Verfügung.

Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) - Kita Am Alten Waldsee Rüsselsheim

Wir suchen:

Für unsere Kindertagesstätte Am Alten Waldsee in Rüsselsheim-Königstädten suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine*n

Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern in Kindergartengruppen
  • Förderung der betreuten Kinder (mit und ohne Behinderung) in ihrer gesamten Persönlichkeit gruppenübergreifend bzw. in der Gruppe entsprechend ihren Bedürfnissen nach Entwicklung und Bildung
  • enge Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten hinsichtlich der Förderung der Kinder
  • Planung und Organisierung des pädagogischen Alltags entsprechend fachlicher Standards
  • Umsetzung des Leitbilds der WfB Rhein-Main e.V. und der pädagogischen Konzeption der Kindertagestätte

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • ein Fachabschluss im gesuchten Arbeitsfeld
  • persönliche und fachliche Qualifikation für die Erziehung, Förderung und Integration von Kindern mit und ohne Behinderung
  • pädagogisches Fachwissen
  • möglichst Führerschein der Klasse B
  • EDV-Kenntnisse
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen

Unser Angebot:

  • strukturierte Einarbeitung und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit aktiver Mitwirkung an Aufbau und Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen
  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • ein breites Weiterbildungsangebot
  • eine Vergütung nach TVöD mit regelmäßigen Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen sowie zusätzliche Altersabsicherung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Leiterin der Kindertagesstätte Frau Silvia Reiss unter 0 61 42/9 32-326 zur Verfügung.

Heilpädagog*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d) - Frühförder- und Beratungsstelle Rüsselsheim

Wir suchen:

Zur Verstärkung des Teams unserer Frühförder- und Beratungsstelle, suchen wir zum 1. April 2023, mit einem Stellenanteil von 33 Wochenstunden und unbefristet eine*n

Heilpädagog*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Fördermaßnahmen für Kinder (vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt) mit Entwicklungsverzögerung
  • intensive Elternarbeit und Elternberatung
  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Koordination interdisziplinärer Maßnahmen und Erstellung von Förder- und Behandlungsplänen
  • Netzwerkarbeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • einen Hochschulabschluss im gesuchten Arbeitsfeld
  • gute Kenntnisse über entwicklungspsychologische Prozesse
  • gute Kenntnisse zu professioneller Gesprächsführung
  • Kenntnisse des systemischen und psychoanalytischen Ansatzes
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit Beeinträchtigungen und ihren Familien
  • EDV-Kenntnisse
  • eigener Pkw und Führerschein der Klasse B
  • soziale Kompetenz Einsatzfreude, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • strukturierte Einarbeitung und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit aktiver Mitwirkung an Aufbau und Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen
  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • ein breites Weiterbildungsangebot
  • eine Vergütung nach TVöD mit regelmäßigen Tariferhöhungen und Stufensteigerungen

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Leiterin unserer Frühförder- und Beratungsstelle Martina Diezinger telefonisch unter 0 61 42/9 32-405 zur Verfügung

Reinigungskraft (m/w/d) - Werkstatt Mörfelden-Walldorf

Wir suchen:

Zur Verstärkung unseres hauswirtschaftlichen Teams in der Werkstatt Mörfelden-Walldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (aktuell ca. 10,5 Wochenstunden, nachmittags von montags bis freitags, auf Basis geringfügiger Beschäftigung) und unbefristet eine

Reinigungskraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung der Sanitärbereiche
  • Reinigung der Büros und Gruppenräume

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Erfahrung in der Reinigung
  • Zuverlässigkeit, Einsatzfreude,
    eigenständiges Arbeiten sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Deutschkenntnisse

Unser Angebot:

  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen
    und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen
  • die Vorteile eines etablierten Trägers
    mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung

Bitte berücksichtigen Sie, dass zurzeit ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann,

wenn Sie vollständig gegen Covid-19 immunisiert sind.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Werkstattleiter Marcus Milz  telefonisch  unter 0 61 05.40 51.111 zur Verfügu

Heilerziehungspfleger*innen oder Erzieher*innen (m/w/d) - Betreutes Wohnen Biebesheim und Rüsselsheim

Wir suchen:

Für unseren Bereich ambulant betreutes Wohnen suchen wir zur Verstärkung unserer Teams in Biebesheim und Rüsselsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (25 Wochenstunden, überwiegend nachmittags)

Heilerziehungspfleger*innen

Erzieher*innen (m/w/d)

Das wünschen wir uns von Ihnen:

• selbstständige Durchführung, Organisation und Dokumentation individueller Assistenz für Menschen mit Behinderung (in deren Wohnungen)
• Unterstützung der Klienten in ihrer selbstständigen Lebensführung
• Begleitung der Klienten, unter anderem bei Arztbesuchen oder Behördengängen
• Hilfestellung bei der Bewältigung persönlicher Problem- oder Krisensituationen

Ihr Profil

  • ein Fachabschluss als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • pädagogisches Fachwissen
  • Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Führerschein der Klasse B und eigener PKW
  • EDV-Kenntnisse
  • Fähigkeit zur guten Selbstorganisation und zum eigenständigen Zeitmanagement
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • strukturierte Einarbeitung und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit aktiver Mitwirkung an Aufbau und Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen
  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • ein breites Weiterbildungsangebot
  • eine Vergütung nach TVöD mit regelmäßigen Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen sowie zusätzliche Altersabsicherung

Bitte berücksichtigen Sie, dass zurzeit ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen Covid-19 immunisiert sind.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlage.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Leiterin unseres Bereichs Wohnen Birgit Wiechers unter 01 72/67 94 290 zur Verfügung.

Hausmeister*in (m/w/d) - Standort Rüsselsheim

Wir  suchen:

Zur Verstärkung des Teams unseres Facility-Managements in Rüsselsheim-Königstädten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet eine*n

Hausmeister*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten
  • Planung und Dokumentation von Wartungsarbeiten
  • Planung, Einweisung und Kontrolle von Fremdfirmen
  • Bedienung unserer Gebäude-Verwaltungssoftware

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • möglichst eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, bevorzugt als Maler*in und Lackierer*in
  • Führerschein der Klasse B
  • EDV-Kenntnisse
  • die Bereitschaft, sich weiterzubilden
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • strukturierte Einarbeitung und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • eine Vergütung nach TVöD mit regelmäßigen Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • die Möglichkeit aktiver Mitwirkung an Aufbau und Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen
  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • ein breites Weiterbildungsangebot

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der Leiter unseres Facility-Managements Thomas Link telefonisch unter 0 61 42/9 32-340 zur Verfügung.

Fahrer*in (m/w/d) - Mörfelden-Walldorf

Wir suchen:

Für unsere Werkstatt Mörfelden-Walldorf suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (ca. 9 Wochenstunden, auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung) und unbefristet eine*n

Fahrer*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Personenbeförderung und allgemeine Fahrdienste im Raum Mörfelden-Walldorf

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • mehrjährige Fahrpraxis mit Kleinbussen
  • körperliche Fitness
  • Fahrerlaubnis der Klasse B oder 3 alt
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • strukturierte Einarbeitung in ein anspruchsvolles Arbeitsfeld
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • 30 Tage bezahlter Jahresurlaub
  • die Leistungen eines modernen sozialen Unternehmens wie Fort- und Weiterbildung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen

Bitte berücksichtigen Sie, dass zurzeit ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen Covid-19 immunisiert sind.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Sabine Blöchinger unter 06105/ 40511-109 zur Verfügung.

pädagogische oder pflegerische Fachkräfte (m/w/d) - Wohnstätte 'Herta Max' in Rüsselsheim

Wir suchen:

Für unsere Wohnstätte  'Herta Max' in Rüsselsheim suchen wir zur Verstärkung unserer Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 bis 35 Stunden) und unbefristet

pädagogische oder pflegerische Fachkräfte (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner bei der alltäglichen Lebensführung sowie bei der Durchführung allgemeiner Pflege und Versorgung
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohner bei der Gestaltung ihrer Freizeit, inklusive Ausflügen und Urlaubsfahrten
  • Unterstützung des Zusammenlebens in der Wohngruppe
  • schichtübergreifende Tätigkeiten wie Dokumentation, Übergaben, Besprechungen
  • Angehörigenarbeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • ein Fachabschluss im Bereich Heilerziehungspflege, Heilpädagogik, Erziehung, Kranken- oder Altenpflege
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • pädagogisches Fachwissen
  • pflegerische Grundkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B
  • Flexibilität (Schichtdienst)
  • soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Einsatzfreude, Kommunikation- und Teamfähigkeit, professionelle Distanz und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • strukturierte Einarbeitung in ein anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem innovativen Team
  • die Möglichkeit aktiver Mitwirkung an Aufbau und Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes
  • Arbeitsbedingungen, die sich am TVöD orientieren
  • die Leistungen eines modernen sozialen Unternehmens wie Zusatzversorgung und Fortbildung
  • ein krisensicherer Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen und nicht gewinnorientierten Sozialunternehmen

Bitte berücksichtigen Sie, dass zurzeit ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen Covid-19 immunisiert sind.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen.

Zum Bewerbungs-Formular

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Leiterin unseres Bereichs Wohnen Birgit Wiechers unter 01 72/67 94 290 zur Verfügung.

Worauf warten? Bewerben Sie sich jetzt direkt bei uns.

Übrigens, wir freuen uns auch auf Ihre Initiativ-Bewerbung!

    Für welchen Bereich bewerben Sie sich?*

    *Bitte beachten Sie, dass diese gekennzeichneten Felder ausgefüllt sein müssen.
    Dies ist für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung unerlässlich.

    WP Store Locator

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Werkstätten für Behinderte Rhein-Main e.V.
    Elsa-Brändström-Allee 15
    65428 Rüsselsheim am Main

    So erreichen Sie uns:

    Telefon: +49 (0) 61 42/9 32-0
    Telefax: +49 (0) 61 42/9 32-328

    E-Mail: info@wfb-rhein-main.de